Sport News

Die schönsten und aktuellsten News findet ihr auch auf: www.instagram.com/voltigierclubgreifswald

Longierlehrgang mit Kerstin Bock, Rostock 29.2.20

*************************************

Unser „Kommissar Körnchen“, freut sich auf die jüngsten Mädchen und Jungs in unserem Team!

…ist ein mit 26 Jahren sehr lebens- und berufserfahrenes Pferd, es wurde ausgebildet und geritten von Uwe Petzold, einem richtigen Kriminalpolizisten! Kommissar Körnchen freut sich jeden Sonntag auf unsere jüngsten Turner! Und vielleicht möchtest auch Du einmal spüren, wie es ist, von Kommissar Körnchen im Voltigierzirkel getragen zu werden? Wenn Du Spaß am Turnen hast, gern auch was für Kraft und Fitness tun möchtest und dies mit der wundervollen Begegnung mit Pferden verbinden möchtest, komm zum Training in Leist vorbei! Wenn Du magst, kannst Du Dich unserem Team um Kommissar Körnchen auch anschließen, wenn Du z.B. aus zeitlichen Gründen nur einmal in der Woche mit uns trainieren kannst, Voltigieren gern als Breitensport betreiben möchtest oder auch wenn Du Dich durch das Voltigiertraining auf andere Reitsportarten vorbereiten möchtest.

*************************************

Wir freuen uns jede Woche auf unseren „ALCEDO“-Sporttag!

***************************************

Norddeutsche Meisterschaften in Großefehn

Zu diesem Wochenende schnupperte Hanna ihre erste Meisterschaftsluft im MV- Team und freute sich richtig dolle auf ihre Juniorprüfung! Den Anfang machte aber zunächst Ravel, ordnungsgemäß herausgeputzt, in der strengen Verfassungsprüfung für die Pferde. Dann hieß es nach einem langen Tag zu einer ungewohnt späten Zeit, um 21.30 Uhr !, in der großen Wettkampfhalle für Hanna und Ravel alle Kräfte wachzurufen, um eine gute Pflicht zu zeigen. Tags darauf präsentierte Hanna dann ihre schöne Kür, die mit dem kraftvollen Thema aus dem Musical „Elisabeth“ viel Aufmerksamkeit im Publikum fand. Es war ein mutiger Start von Hanna für unseren Verein in einer absolut leistungsstarken Konkurrenz! Wir sind happy und zufrieden mit unserer diesjährigen Volti-Saison und starten nun mit vielen Ideeen und Aufgaben ins Wintertraining!

***********************************************************************

TURNIER GADEBUSCH

Sonntag 15.September 2019

Jubel-Trubel- Heiterkeit gab’s heute in unseremTeam. Mit einem supi Saisonabschluss als beste
Nachwuchsgruppe 2019 aus MV 🥇

*************************************

Traditionsturnier „Brohmer Berge“

Erholt und fit von den schönsten Urlaubszielen der Welt, war unser Nachwuchsteam am Wochenende wieder vereint und startete am Samstag erfolgreich bei den 7. Jugendsportspielen in der schönen Uckermark.
Mit 2 ersten Plätzen, hübschen goldenen Schleifen, Medalien 🥇🥇 und 2 dicken Pokalen 🏆🏆 in der Tasche,ging es am Nachmittag zurück in Richtung Heimat…

Landesmeisterschaften 2019

Getragen durch die Kraft unseres Pferdes Ravel, konnten wir uns erfolgreich auf den Landesmeisterschaften in Redefin präsentieren.
In der LK Junioren ging Hanna für unser Team an den Start. Souverän meisterte sie die klassischen Pflichtelemente und überzeugte sodann die Wertungsrichter in der Kür, für die sie ein Thema aus dem Musical „ Elisabeth“ aufgegriffen hat.
Mit großer Freude nahm Hanna dafür die Auszeichnung als Vizelandesmeisterin entgegen.
Ebenso glücklich mit einem tollen 3. Platz war auch unsere Finya, die voller Mut und großer Aufregung an den Start der Nachwuchseinzel ging.
Für große Aufregung bei den nach Redefin mitgereisten Eltern sorgte sodann unser VCG Team III .
Im Nachwuchswettbewerb liefen die Mädchen mit Longenführer Thomas gut vorbereitet in die erste richtige Pferdeprüfung auf einem Turnier in den Wettkampfzirkel.
Ein wunderbarer 1. Platz und eine Auszeichnung für unser Pferd Ravel,als bestes Pferd in dieser Prüfung war die motivierende Anerkennung für das fleißige Training aller.

Holzpferdturnier 30./31.März bei den Satower Voltis!

Ein kurzer Blick durch die Zauberbrille und los geht’s bei uns Voltis…


Mit goldenen Schleifchen für unsere beiden Volticlub- Teams dazu 2 goldene Schleifen als beste Gruppen- Pflichtturner, einen schönen 4. Platz im Junior- Einzel und wichtigen lehrreichen Basics für unsere Nachwuchs- Einzelturner, so verabschiedete sich der Monat März von uns. 💖
Danke liebe Satow‘er für das schöne Volti-Turnier !

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

„1. Holzpferdturnier 2019!“

H

… super motiviert in Kröpelin , 2.März 2019

Premiere für unsere Volti-Zuckerpuppen….
Erst ganz frisch vereint aber fleißig wie die Bienchen , so sausten sie durch ihre Trainingswochen und steuerten ihren ersten gemeinsamen Gruppenstart am letzten Wochenende entgegen. Mit Lampenfieber ,Freude und wunderbaren Glücksmomenten erlebten wir einen großartigen Neubeginn.

************************************************************************

VOLTIGIERTURNIER HORST/GERDESWALDE 1./2. September 2018

Ein tolles erfolgreiches Turnier auf der Reitanlage in Gerdeswalde!

Das ist unser Tag,
der perfekte Tag,
der allerbeste Augenblick ,
denn das große Wunder wird auf einmal wahr … !
Der erste, 1. Platz für Hanna im L- Einzel auf Pferd „Ravel“ , der sie an diesem Wochenende brav durch ihre Prüfung trug . Voller Glück und Freude erkämpfte sie damit auch den 3. Platz in der Kreismeisterschaftswertung für Vorpommern- Greifswald 2018.
Dazu reihte sich für Hanna einen weiterer 1. Platz als Ersatzturnerin in der Pferdeprüfung, für den Verein Ostseeküste mit Dajana als Longenführerin .
Klein Finya, begeisterte das Publikum und erkämpfte sich trotz kleiner Patzer und großer Aufregung einen schönen 11. Platz im Wettkampf mit den vielen starken N-Turnern.
Wir danken unseren VCG-Teammitgliedern  und Freunden für die tatkräftige Unterstützung!

Landesmeisterschaften 2018 7.-8.Juli in Redefin      

Das altehrwürdige Landgestüt Redefin und ein Turnier mit Tradition, auf dem sich unsere Hanna, gerade einmal 12Jahre alt, fantastisch bewähren konnte!
Wir freuen uns, dass unser Mädchen sich in ihrer Prüfung sehr gut präsentiert hat!
Obgleich in vielen Leistungsklassen leider nur ein Start aus unseren Landesreihen in die Wettkämpfe ging, hat das Turnier uns auch deshalb aufgezeigt, welch vielfältige Möglichkeiten unseren Vereinssportlern offen stehen.
Wir sagen Danke für die wundervolle Ausrichtung!

Sommerlauf der Gemeinde Neuenkirchen 24.6.2018

Sportlich und sehr motiviert waren wir als VCG heute auf den Straßen in Neuenkirchen präsent. Supi Platzierungen , einen Preis in der Tombola, schöne Urkunden für die Kinder,Muttis & Vatis , Omis & Opis und ein prima Team zur Unterstützung am Straßenrand!

                              

Holzpferdturnier Kröpelin 03.03.2018

Nach einer langen Turnier- und Winterpause freuten wir uns nicht nur auf unseren ersten Start in die neue Saison, sondern auch auf ein herzliches Wiedersehen bei unseren Voltigier-Freunden vom Team Ostseeküste.
Munter, fröhlich und gut vorbereitet fuhren wir mit unseren Einzelturnern Finya und Hanna nach Kröpelin.
Mit der Prüfung der Nachwuchseinzelvoltigierer startete unsere kleine, 7 jährige Finya in ihr zweites Turnierjahr. Von den 15 Startern in dieser Prüfung erturnte sich unser Mäuschen einen wunderbaren 6. Platz!
Für Hanna wird das Jahr 2018 ein ganz besonderes. Mit ihren erst 12 Jahren darf sie das erste Mal in den Leistungsbereich hineinschnuppern.
Gut vorbereitet turnte sich Hanna durch ihren Pflichtblock. In der Kür war die Aufregung dann aber so groß, dass sie etwas zu schnell durch ihre Kürelemente sauste, was sie im Nachhinein sehr ärgerte.
Letztlich belegte sie den 5. Platz.
Neben all der Aufregung erhaschte uns noch ein Journalist der Doberaner Ostseezeitung für ein kleines Interview.
Der Bericht in der Ostsee-Zeitung, mit einem Foto unserer kleinen Finya auf der Titelseite erfreute uns ein paar Tage später und lässt uns noch heute mit Freude auf unseren schönen und erfolgreichen Saisonstart zurückblicken.
Wir sagen Danke für die schönen Stunden in Kröpelin und freuen uns schon auf ein Wiedersehen 2019!

____________________________________________________________________________

Holzpferdturnier Satow 10.03.-11.03.2018

Rucki Zucki und eins, zwei, drei, ging es für uns auch schon zum 2. Turnier der Saison.
Wir freuten uns auf ein langes, aber immer sehr gut vorbereitetes Turnier bei den Satower Volti’s.
Am Samstag startete Hanna erneut in der Prüfung der L- Einzelvoltigierer und mit ihr noch 11 weitere Turner aus anderen Vereinen. Die Pflichtelemente turnte sie erneut sehr sauber. Deutlich besser und konzentrierter gelang ihr in dieser Woche die Vorstellung ihrer Kür, was ihr dann letztlich einen wunderbaren 3. Platz bescherte.
Am Sonntag durfte sich unsere Finya- Maus erneut bei den N- Einzelturnern beweisen. Das Startfeld mit 21 Turnern war an diesem Tag besonders groß. Etwas aufgeregter als noch in der Woche zuvor, hatte sie leider zwei Patzer in den Pflichtelementen. Die Kür turnte sie sehr sicher, doch wurde ihr leider der verpatzte Sturz im Abgang zum Verhängnis.
Bei der Siegerehrung freuten wir uns dennoch über einen sehr schönen 8. Platz für unsere kleine Volti- Maus.
Ein gelungenes und schönes Turnier, an dem wir auch 2019 gern wieder teilnehmen möchten.

_________________________________________________________________________

Unser Jahr 2017

10.06.2017

Heute düsten wir entspannt in Richtung Güstrow, wo uns die letzte Prüfung und auch gleichzeitig die Final-Bekanntgabe für Redefin erwartete. Ravel, der auf seinem schönen Paddok erst ziemlich den Max spielte, kam aber dann doch vor der Prüfung relativ schnell zur Ruhe und zeigte sich auf dem Zirkel ganz brav und gelassen. Pflicht, Kür und Holzpferdkür gelangen prima und so durfte Hanna sich über einen wunderbaren 1.Platz , einer schönen Urkunde und auch über ihr Ticket nach Redefin freuen.
Wir sind sehr glücklich, gratulieren allen weiteren Finalistinnen und auch den Mädchen, für die es leider in diesem Jahr nicht gereicht hat. Auf all den Stationen, die wir bisher gemeinsam erleben durften, sind wir doch alle ein Stückchen zusammengewachsen.Wir danken den lieben Güstrow’ern für das schöne Turnier und das gelungene Foto. Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen im schönen Redefin.

   
   

______________________________________________________________________

2016

30.10.2016

Bei schönstem Hetbstwetter stand heute für Wenke, Nele und Janine die Abzeichenprüfung für das VA III, für Hanna der Basispass und das VA V , für Thomas der Basispass und für klein Finya das Reitabzeichen auf dem Plan . Auf dem Reitplatz in Wusterhusen organisierte der ortsansässige Verein diese wichtige Prüfung, denn ohne bestandene Abzeichen, dürfen die Voltigierer ab einer bestimmten Leistungsklasse nicht mehr an Wettkämpfen teilnehmen. Gut vorbereitet aber doch auch etwas nervös turnten alle Mädchen gut ihre Pflichtelemente auf unserem Ravi . Klein Finya zeigte rausgeputzt im Sattel ihr Können und strahlte am Ende über ihre Urkunden. Als grosses Dankeschön, für das Einspringen auf dem L- Cup in Dorum, überraschten wir Jasmin noch mit einem Erinnerungsfoto für ihr sportliches Engagement. Mit Freude über alle bestandenen Prüfungen jedes einzelnen und einen kleinen Snack am Rande ging es dann fröhlich auch wieder in Richtung nach Hause.